Arbeit-von-morgen-Gesetz

So will Bundesminister Hubertus Heil Arbeit sichern Ob Strukturwandel oder Konjunkturkrise, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil möchte handlungsbereit sein: Eine vorausschauende Arbeitsmarktpolitik soll Beschäftigte unterstützen – mit mehr Weiterbildung und verbessertem Kurzarbeitergeld. Mit einer vorausschauenden Arbeitsmarktpolitik will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil den Veränderungen in der Arbeitswelt begegnen. Um Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Krisenzeiten mehr Sicherheit zu geben, plant Heil mit einem sogenannten „Arbeit-von-morgen-Gesetz“ […]

Weiterlesen

Hamburgs Schulen behaupten sich im Bundesländervergleich

Schule

Bundesweit Platz 5 Der heute veröffentlichte INSM-Bildungsmonitor 2019, eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft, bescheinigt Hamburg im Bildungsvergleich der Bundesländer den 5. Platz. Nur Sachsen, Bayern, Thüringen und das Saarland schnitten besser ab. Hamburg hat sich seit 2013 stark verbessert und weist im Bundesvergleich seitdem die zweitstärkste Verbesserungsrate auf.  Dazu Barbara Duden, schulpolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Die Studie belegt […]

Weiterlesen

Neuauflage des Schulstrukturfriedens: Stabilität und Planungssicherheit für Hamburgs Schulen

Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen sowie die Fraktionen von CDU und FDP haben nach intensiven Verhandlungen den Schulstrukturfrieden für weitere fünf Jahre neu verhandelt. Mit dem vorliegenden Ergebnis herrscht vor allem für die direkt Betroffenen, die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern, Klarheit und Planungssicherheit. Hamburgs Schullandschaft kann damit weitestgehend unabhängig von künftigen Senatszusammensetzungen zukunftssicher und langfristig […]

Weiterlesen

Geflüchtete am Arbeitsmarkt: Hamburger Erfolgsmodell W.I.R wird weiterentwickelt

SPD und Grüne haben zur morgigen Bürgerschaftssitzung einen Antrag eingebracht, mit dem das bundesweit viel beachtete Hamburger Erfolgsmodell W.I.R (work and integration for refugees) weiterentwickelt und für neue Zielgruppen geöffnet werden soll (siehe Anlage). Im Jahr 2015 war es in Kooperation mit der Handels-, der Handwerkskammer sowie dem Unternehmensverband Nord e.V. entwickelt worden. Ziel ist die schnelle und gezielte Integration […]

Weiterlesen

Gute-Kita-Gesetz: Stärkung der Betreuungsqualität und qualitätsgestärkter Ausbau

Zur heutigen Vertragsunterzeichnung im Rahmen des „Gute-Kita-Gesetzes“ zwischen Hamburg und der Bundesregierung, vertreten durch Bundesministerin Franziska Giffey, erklärt Uwe Lohmann, familienpolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Hamburg bietet Familien bereits seit fünf Jahren ein beitragsfreies Grundangebot in Kindertagesstätten inklusive einem kostenlosen Mittagessen an. Der weitere Ausbau der Kitas und eine höhere Betreuungsqualität gehen Hand in Hand voran. Die Bundesmittel sind dabei herzlich […]

Weiterlesen

Projekt für Langzeitarbeitslose funktioniert

(c) Bundesagentur für Arbeit Stand: 21.07.2019 09:29 Uhr   Eine positive Bilanz zieht die Bundesagentur für Arbeit für ihr Programm, Langzeitarbeitslosen den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern. In 21.300 Fällen gelang das. Die Jobs sind öffentlich gefördert. Der „Soziale Arbeitsmarkt“ als Jobbrücke für Langzeitarbeitslose hat sich nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) sechs Monate nach seinem Start als „Erfolgsgeschichte“ […]

Weiterlesen

Eine Chance für Langzeitarbeitslose: Hamburgs neuer Sozialer Arbeitsmarkt

Die Hamburger Arbeitsmarktförderung des Jobcenters hat im Jahr 2019 rund 36 Millionen Euro mehr zur Verfügung als im Vorjahr. Im Sozialausschuss hat der Senat über den Umsetzungsstand beim Neuen Sozialen Arbeitsmarkt in Hamburg berichtet. Allein über die neu eingeführten Förderungen nach §16i SGB II (Teilhabe am Arbeitsmarkt) konnten bis heute 329 Langezeitarbeitslose in Arbeit gebracht werden. Dazu Jens-Peter Schwieger, arbeitsmarktpolitsicher […]

Weiterlesen

Instandsetzung der Steilshooper Allee

Die Steilshooper Allee ist Teil des Hauptverkehrsstraßennetzes Hamburgs im Bezirk Wandsbek. Zwischen Ellernreihe und Alfred-Mahlau-Weg müssen Asphaltschichten instand gesetzt werden. Die erforderlichen Straßenbauarbeiten erfolgen von Ende Juni bis Mitte Juli 2019 in vier Bauphasen. Zwischen Ellernreihe und Bramfelder Chaussee wird darüber hinaus die Asphaltbinderschicht erneuert. Der Kreuzungsbereich Steilshooper Allee/ Bramfelder Chaussee ist von der Baumaßnahme nicht betroffen. Die 1. Bauphase […]

Weiterlesen

Bereits 176.000 Euro Meisterprämie bewilligt

Hamburg fördert Absolventinnen und Absolventen beruflicher Weiterbildung 1000 Euro gibt es seit Anfang 2019 in Hamburg für eine erfolgreich abgeschlossene berufliche Aufstiegsfortbildung. 176 Absolventinnen und Absolventen konnten die seit Anfang 2019 eingeführte Prämie bereits für sich nutzen. Sie hatten sich unter anderem als Handwerksmeister im Bereich Kraftfahrzeugtechnik, Installation und Heizungsbau oder als Gärtner weitergebildet.  Auch in Handel und Dienstleistung gab […]

Weiterlesen

Kein Lohndumping bei Sicherheitsdienstleistungen in Hamburg

Die durch die Gewerkschaften ausgehandelten Lohnuntergrenzen gelten für alle Unternehmen und Beschäftigten. Auf gemeinsamen Antrag des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW) und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration die Regelungen des Lohntarifvertrages für Sicherheitsdienstleistungen in Hamburg für allgemeinverbindlich erklärt. Dadurch profitieren zusätzliche 1800 Beschäftigte von den tarifvertraglich vereinbarten Löhnen. Der Geltungsbereich des Tarifvertrages erstreckt […]

Weiterlesen
1 2 3 51