image_pdfimage_print

Erzieherberufe nach Reform groß im Kommen

Sozialpädagogische Assistenz (SPA) ist meist gewählte Ausbildung in Hamburg Die Zahl der Auszubildenden in den sozialpädagogischen Berufen ist in Hamburg auf einen neuen Höchststand gestiegen. 5.771 Schülerinnen und Schüler werden in diesem Schuljahr in den staatlichen und privaten Schulen ausgebildet. Das sind 406 mehr als im letzten Jahr und 1.120 mehr als im Jahr 2015. Sie werden Erzieherinnen und Erzieher, […]

Weiterlesen

Regionale Messe Berufsorientierung

Großartige Veranstaltung an der BS19, Berufliche Schule Farmsen für Medien und Technik. 40 ausstellende Firmen warben um Jugendliche für den beruflichen Nachwuchs. 800 Schülerinnen und Schüler aus den umliegenden Schulen fanden Orientierung. Besonderer Gast war der Schulsenator der Freien und Hansestadt Hamburg, Thies Rabe. Auch die Leitung des HIBB war mit Frau Dr. S. Garbade vertreten.

Weiterlesen

Hamburgs Berufsschulen besonders erfolgreich

Neue Bertelsmann-Studie stellt dualer Ausbildung sehr gutes Zeugnis aus Die Bertelsmann Stiftung hat der Hamburger Schulpolitik ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. In dem jetzt veröffentlichten Bericht „Ländermonitor berufliche Bildung 2019“ weist die Bertelsmann-Stiftung im Rahmen einer bundesweiten Vergleichsstudie sämtlicher Berufsschulsysteme nach, dass in keinem anderen Bundesland der Anteil der Berufsschüler, die eine vollwertige duale Berufsausbildung machen, so hoch ist wie […]

Weiterlesen

Berufliche Hochschule Hamburg soll 2021 starten

Ab Sommer 2021 soll es mit der Beruflichen Hochschule Hamburg (BHH) ein neues, attraktives Ausbildungs- und Studienangebot in der Freien und Hansestadt geben. Die studienintegrierende Ausbildung beinhaltet sowohl eine duale Berufsausbildung als auch ein Bachelor-Studium. Die Studierenden können somit zwei Abschlüsse in nur vier Jahren erlangen. Mit dieser Form der ganzheitlichen Qualifizierung geht Hamburg neue Wege auf dem Ausbildungsmarkt. Zunächst […]

Weiterlesen

Hamburgs Ausbildungsvorbereitung AvDual in ARD-Tagesthemen gelobt

Die Ausbildungsvorbereitung an Hamburgs berufsbildenden Schulen „AvDual“  gilt bundesweit als vorbildlich. Dies bekräftigte jetzt ein Beitrag in den ARD-Tagesthemen als Teil der neuen Reihe #lösungsfinder. Die Serie stellt herausragende Ideen und Konzepte aus ganz Deutschland vor. Der Bildungsgang AvDual unterstützt noch schulpflichtige Jugendliche, die nach der Schule nicht unmittelbar Anschluss in Ausbildung finden. Das Kamerateam der Abendnachrichten begleitete für den […]

Weiterlesen

Neuer Ausbildungsberuf bei der Feuerwehr

Schulabgänger können sich künftig direkt bewerben Der Beruf des Feuerwehrmanns oder der Feuerwehrfrau ist für viele ein Kindheitstraum. Um diesen Traum zu verwirklichen, mussten Bewerber bislang körperlich fit sein und eine handwerkliche Ausbildung abgeschlossen haben. Fitness ist nach wie vor Voraussetzung, aber in Zukunft können sich auch junge Menschen ohne Gesellenbrief bei der Berufsfeuerwehr bewerben. Denn um den hohen Bedarf […]

Weiterlesen

Hamburg startet mit 32 modernen Berufsschulen

51.500 Schülerinnen und Schüler nutzen im Schuljahr 2017/18 das Angebot der staatlichen berufsbildenden Schulen Der Senat stärkt die berufliche Ausbildung in Hamburg. Deshalb wurden in den letzten drei Jahren die 44 berufsbildenden Schulen zu 32 modernen Berufsschulstandorten zusammengeführt und für 400 Millionen Euro ausgebaut. Verwandte Ausbildungsberufe wurden unter einem Dach vereint, um die fachliche Expertise der Schulen zu bündeln und […]

Weiterlesen

Berufliche Ausbildung ist der Schlüssel für erfolgreiche Integration

Französische Bildungsministerin zum Deutsch-Französischen Tag in Hamburg Die französische Ministerin für Bildung, Hochschulen und Forschung, Najat Vallaud-Belkacem, hat am heutigen Montag anlässlich des Deutsch-Französischen Tages Hamburg besucht. Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe begleitete die Ministerin als Vertreter der Kultusministerkonferenz bei ihren Besuchen des Gymnasiums Bondenwald und der beruflichen Schule Eidelstedt BS 24. Im Anschluss traf sie den deutsch-französischen Kultur-Bevollmächtigten, Bürgermeister Olaf […]

Weiterlesen

Modernes Schulraumkonzept für Jugendliche in der Ausbildungsvorbereitung

Senator Ties Rabe eröffnet Schulneubau der Beruflichen Schule Eidelstedt 340 Hamburger Jugendliche und neu zugewanderte Jugendliche an der Beruflichen Schule Eidelstedt (BS 24) profitieren seit diesem Schuljahr von einem bundesweit für diese Zielgruppe einzigartigen modernen Schulraumkonzept. Mit dem barrierefreien Neubau im Niekampsweg, der Außenstelle BS 24, beschreitet die Schule im Bereich Ausbildungsvorbereitung (AV Dual) und Ausbildungsvorbereitung für Migranten (AvM Dual) […]

Weiterlesen

HIBB-Jahresbericht 2015

Umfangreiche Baumaßnahmen an berufsbildenden Schulen Mehr als 53.000 junge Menschen sind Anfang September an einer berufsbildenden Schule ins neue Schuljahr 2016/17 gestartet – rund 2.000 Jugendliche mehr als im Vorjahr. Grund dafür ist unter anderem der deutliche Anstieg an jungen Zuwanderern. „Zur Attraktivität des Standorts tragen aber auch die leistungsstarken Hamburger Berufsschulen bei, in deren Erneuerung wir derzeit jährlich rund […]

Weiterlesen