Heraus zum 1. Mai

image_pdfimage_print

Am Tag der Arbeit reihen wir uns bei den Gewerkschaften ein und gehen auf die Straße. Der DGB Hamburg veranstaltet drei Demonstrationen und Kundgebungen in Eimsbüttel, Harburg und Bergedorf:

Eimsbüttel

  • Wann: 11:00 Uhr
  • Treffpunkt: Theodor-Heuss-Platz, vor dem Bahnhof Dammtor | Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten treffen uns direkt bei der Tankstelle vor dem Dammtor-Bahnhof.
  • Route: Edmund-Simers-Allee, Grindelallee, Beim Schlump, Bundesstraße, Osterstraße bis U-Bahn Osterstraße
  • Kundgebung: ab 12:00 Uhr an der Kreuzung Osterstraße/Heußweg

Bergedorf

  • Wann: 10:00 Uhr
  • Treffpunkt: Lohbrügger Markt – Bergedorf
  • Kundgebung: ab 11:00 Uhr auf dem Rathauspark

Harburg

  • Wann: 10:00 Uhr
  • Treffpunkt: Herbert-Wehner-Platz (vor Karstadt)
  • Kundgebung: ab 11:00 Uhr im Kulturzentrum Rieckhof (Rieckhoffstraße 12)

Auch in diesem Jahr gilt: Wir zeigen Flagge bei den Demos zum 1. Mai!

Wir kämpfen für eine gerechte, solidarische und vielfältige Gesellschaft. Wir wollen eine Politik, die sich für unbefristete, sozial abgesicherte und tariflich bezahlte Jobs einsetzt. Es ist unsere Aufgabe als SPD dafür zu sorgen, dass niemand zurückbleibt und gleicher Lohn für gleiche Arbeit gezahlt wird.

Lasst uns für unsere Werte am 1. Mai gemeinsam auf die Straße gehen! Nehmt teil, wo immer Ihr mögt. Verabredet Euch mit anderen Genossinnen und Genossen und nehmt gern auch Eure Distriktsfahnen o. ä. mit.

Wir sehen uns am 1. Mai!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.