Wir werden den Digitalpakt gut nutzen

WLAN und „digitale Tafeln“ für alle Unterrichtsräume, dazu 45.000 Computer für die Schülerinnen und Schüler Hamburgs Schulen werden in den nächsten fünf Jahren auf den neusten Stand der Digitaltechnik gebracht. Alle rund 13.200 Klassen- und Fachräume der 338 allgemeinbildenden und 32 berufsbildenden staatlichen Hamburger Schulen werden mit neuen „digitalen Tafeln“ sowie modernstem WLAN ausgestattet. Darüber hinaus will die Schulbehörde zusätzlich […]

Weiterlesen

Die Zeit war reif – 100 Jahre Bildung und Lernen in Hamburg

Ausstellung zur Geschichte der fünf großen Hamburger Bildungs-institutionen im Rathaus Am 18. März startet die Ausstellung über die Entstehung und Geschichte der fünf wichtigen Institutionen des Hamburger Bildungssystems: die Universität Hamburg, die Volkshochschule, die Volkbühne, die Bücherhallen Hamburg und die Elbkinder-Kitas. Im Zuge der Novemberrevolution 1918/19 wurden die Fundamente der modernen Demokratie in Hamburg und Deutschland gelegt. Die ersten freien […]

Weiterlesen

4-Milliarden-Ausbauprogramm für Hamburgs Schulen

25 Prozent mehr Schüler bis 2030 erwartet, Schulsenator startet neuen Schulentwicklungsplan Schulsenator Ties Rabe hat grünes Licht für einen umfassenden Ausbau des staatlichen Schulsystems gegeben. Senator Rabe: „Hamburgs Schülerzahl wächst in den nächsten Jahren rund drei Mal so schnell wie die Bevölkerung. Bis zum Jahr 2030 erwarten wir rund 45.000 zusätzliche Schülerinnen und Schüler, 25 Prozent mehr als heute. Auf […]

Weiterlesen

Deutlich mehr Anmeldungen an den Stadtteilschulen

Höchste Anmeldezahl seit Gründung 2010 14.432 Schülerinnen und Schüler starten im August an staatlichen weiterführenden Schulen Bildungssenator Ties Rabe hat heute die vorläufigen Anmeldezahlen für die kommenden fünften Klassen bekanntgegeben. Demnach haben sich an Hamburgs staatlichen Schulen 14.432 Schülerinnen und Schüler angemeldet, davon 7.050 an den 58 Stadtteilschulen und 7.197 an den 61 Gymnasien. Senator Rabe: „Die Anmeldungen verteilen sich […]

Weiterlesen

Azubi-Ticket

Wir wollen das günstige Azubi-Ticket. Ähnlich zum Semesterticket für Studierende sollen so auch Azubis deutlich günstiger im HVV unterwegs sein. Nächste Woche geben wir mit einem Antrag in der Bürgerschaft den Startschuss dazu. Unser Ziel: Ein ÖPNV, der für alle bezahlbar bleibt. Das Azubi- wie auch das neue Seniorenticket sind ein wichtiger Beitrag dazu.

Weiterlesen

HVV-Tarif: Allzeit freie Fahrt mit dem neuen Senioren-Ticket

Das Leistungspensum der HVV-Senioren-Karte soll erweitert werden. Das sieht ein gemeinsamer Antrag von SPD und Grünen vor, der in der kommenden Bürgerschaftssitzung verabschiedet werden soll (siehe Anlage). Künftig soll die Monats- bzw. Abokarte ganztägig gelten und nicht wie bisher unter der Woche im Zeitfenster von 6 bis 9 Uhr morgens von der Nutzung ausgenommen sein. Das vergünstigte Senioren-Ticket trägt der […]

Weiterlesen

Jobbörse für Erzieher

In den kommenden Jahren müssen 3.000 zusätzliche Erzieher eingestellt werden, um den Betreuungsschlüssel in den Kitas zu verbessern. In 2019 werden bereits 500 Erzieher gesucht. Um die Stellen besetzen zu können, werden auch Umschulungsmaßnahmen angeboten, die von der Arbeitsagentur, Jobcenter und der Sozialbehörde finanziert werden. Am 28. Februar von 10 bis 15 Uhr wird eine Jobbörse in der Arbeitsagentur über […]

Weiterlesen

Abgeordnete haben ein offenes Ohr für Probleme mit Behörden

Bürgerschaft vor Ort: Sprechstunde des Eingabenausschusses im Bezirksamt Hamburg-Nord Der Eingabenausschuss der Bürgerschaft lädt zu einer Bürgersprechstunde ein: Dienstag, 12. Februar 2019, von 15.30 bis 17.00 Uhr im Bezirksamt Hamburg-Nord, 3. OG, 1. Flur, Raum 310, Kümmellstraße 7, 20249 Hamburg. Die Mitglieder des Ausschusses werden sich dort der Probleme der Bürgerinnen und Bürger annehmen. Diese können Schwierigkeiten mit Behörden wie […]

Weiterlesen

Mit Ausbildung und Arbeit aus der Armutsfalle

Junge Mütter, Alleinerziehende und Familien im Fokus der Hamburger Beschäftigungspolitik Im Rahmen seiner heutigen Sitzung debattiert die Hamburgische Bürgerschaft einen Antrag der Regierungskoalition, der eine bessere Verzahnung von Familien- und Beschäftigungspolitik vorsieht. Hintergrund ist die große Zahl von Kindern, die in Familien leben, die Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV) erhalten. Viele Statistiken zeigen, dass Alleinerziehende und Familien mit […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 51