Erfolgreicher Start „Café Exil“

Am 16. Dezember fand im Gemeindehaus der Osterkirche die Auftaktveranstaltung des „Café Exil“ statt.

Gut besucht von Menschen aus der Unterkunft Moosrosenweg gab es viele Gesprächsanlässe mit erwachsenen Männern, Müttern und ihren Kindern.

Bei Kaffee, Tee und Kuchen wurde mit den Kindern gespielt, mit den Erwachsenen Alltagssorgen geklärt (was bedeutet das Schreiben vom Jobcenter? Wann gilt meine CC-Karte am Wochenende?).

Wir danken den ehrenamtlichen Helfern für die Organisation.

Ab Freitag, dem 6. Januar, soll das Café wöchentlich um 14 Uhr öffnen.